Zusatzanwendungen

Elektrotherapie (ET):

Die Elektrotherapie findet als Behandlung mit individuell eingestellten Stromstärken und Frequenzen statt.

canstockphoto25195979

 

Ultraschalltherapie (US):

Die Ultraschalltherapie ist eine therapeutische Behandlung zur gezielten, regionalen Erwärmung tiefer gelegener Gewebsschichten. Hochfrequente mechanische Schwingungen wirken hier wohltuend auf Muskulatur, Knochen und Gelenke ein.

Wärmetherapie (Fango/ Heißluft)

Das Ziel einer Behandlung ist eine Schmerzreduzierung, eine Verminderung des Muskeltonus bei verbesserter Dehnfähigkeit, sowie eine Steigerung der Durchblutung.

Kältetherapie (Eis):

Die Kältetherapie (Kryotherapie) wird bei uns in Form von Eis eingesetzt, um einen schmerzlindernden Effekt zu erzielen. Sie kann sowohl lokal als auch am ganzen Körper angewendet werden. Kälte wird generell gefäßverengend. Bei Traumen vermindert sie durch die Engstellung der Gefäße Blutungen und Ödembildung sowie die Schmerzwahrnehmung.

Kinesio Taping:

Das Hauptziel von Kinesio Taping besteht darin, körpereigene Leistungs- und Heilungsprozess durch das spezielle Anbringen des Tapes zu unterstützen. Dadurch kommt es zu einer lokalen Druckentlastung und zur Förderung des Stoffwechsels. Dies unterstützt Ihre natürliche Selbsthelungskraft.

canstockphoto25195979